OSTEOPATHIE

Immer mehr gefälschte Medikamente in Deutschland

Immer mehr gefälschte Arzneimittel sind laut dem Zollkriminalamt in Deutschland zu erwerben. Die Zahl hat sich von 2009 auf 2010 verdoppelt.

Immer mehr gefälschte Medikamente sind in Deutschland in Umlauf. Die Zahl hat in den vergangenen Jahren drastisch zugenommen. Allein zwischen 2009 und 2010 habe sich die Zahl der sichergestellten Tabletten-Plagiate von rund fünf auf zehn Millionen fast verdoppelt, sagte Wolfgang Schmitz vom Zollkriminalamt am Mittwoch in Berlin. Gemeinsam mit dem Pharmakonzern Pfizer hatte die Behörde zu einem «Informationsforum Arzneimittelfälschungen» eingeladen.

Doch bei Ampullen steigere sich die Zahl der Fälschungen noch mehr: 14 Millionen wurden den Angaben zufolge im vergangenen Jahr beschlagnahmt - vier Jahre zuvor waren es noch 65.000. Dass die Dunkelziffer vermutlich deutlich höher liegt, davon geht Schmitz aus.

Gefälscht werden vor allem Lifestyle-Präparate wie die Potenzpille Viagra oder Appetitzügler, aber auch HIV-Mittel oder Krebsmedikamente. Die größte Gefahr, gefälschte Arzneimittel zu erhalten, gebe es im Internet. Dort ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO jedes zweite vertriebene Medikament ein Plagiat.

Der jährliche Umsatz mit gefälschten Medikamenten beträgt allein in Europa 10,5 Milliarden Euro, darunter auch Schmerzmittel, cholesterinsenkende Arzneien oder Antibiotika.

Quelle: Augsburger Allgemeine

Mein persönliches Fazit:
Bei einer solch großen Umsatzmenge an Plagiaten ist dieses Betrug im sehr großem Stil unter Einbindung vorhandener Vertriebswege.

Ich kenne jedenfalls niemanden der sein vom Arzt verordnetes Antibiotika in einer Internetapotheke in Singapur, Peking oder sonst wo bestellt. Wir kaufen hier und bestellen in unseren deutschen Internetapotheken.

Weiß denn der Apotheker vorort noch wo seine Medikamente herkommen? Er bestellt bei einem Großhändler, der wiederum beim Hersteller oder Zwischenhändler oder importiert sogenannte Re-Importe.

Und jeder möchte verdienen. Und jeder bestellt dort wo er es am günstigsten bekommt.

Rabatte bei Medikamenten von 50% und mehr in Internetapotheken halte ich persönlich für fragwürdig.

Das würde schließlich bedeuten, das der Apotheker mit den normalen Preisen eine so große Gewinnspanne hat das er anstatt eines gewöhnlichen Mittelklassewagens gleich mehrere Ferrari auf dem Hof stehen hätte.

 

Mitarbeitermotivation durch Leistungslohn in der Physiotherapie

Leipzig, Mitarbeitermotivation durch Leistungslohn in der Physiotherapie - Mehr Netto vom Brutto - Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben sparen Als Physiotherapeut stehen Sie jeden Tag vor neuen und großen Herausforderungen. Ihre Patienten erwarten eine vertrauensvolle Betreuung und eine optimale Behandlung, das Praxisteam fordert

Was bei Krampfadern hilft ? Bio-Flavonoide der Zitrone sind bei Venenschwäche von hohem Nutzen

Was bei Krampfadern hilft ? Bio-Flavonoide der Zitrone sind bei Venenschwäche von hohem Nutzen Erkrankungen des Venensystems, die sich meist als Krampfadern oder Besenreiser zeigen, sind zu wahren Volkskrankheiten geworden. In Deutschland leiden mehrere Millionen Frauen und Männer nahezu gleichermaßen an schwachen Venen. Und es werden immer mehr. Die kranken Venen zu stabilisieren ist

Optimale Therapie aufgrund diagnostischer Spitzenqualität

Orthopädische Universitätsklinik nimmt EOS in Betrieb / Revolutionäres Röntgensystem liefert optimale Bilder bei stark reduzierter Strahlendosis Frankfurt am Main, 19. September 2014. Als einzige Universitätsklinik in Deutschland verfügt die orthopädische Fachklinik Friedrichsheim über EOS, ein revolutionäres Röntgensystem. Es liefert diagnostische Spitzenqualität

Diazepam-Tropfen: schnellere Wirkung, aber höheres Suchtrisiko

Diazepam ist der gängigste und meistverschriebenen Wirkstoff aus der Gruppe der Benzodiazepine. Es existieren unterschiedliche Verabreichungsformen von Diazepam: Tropfen, Tabletten, Injektionslösungen und Zäpfchen. Das passende Medikament wird normalerweise von einem Arzt unter Berücksichtigung des Einzelfalls gezielt ausgewählt und verschrieben. Diazepam

Welt-Osteoporose-Tag am 12. Oktober 2014 in Bremen

Welt-Osteoporose-Tag am 12. Oktober 2014 in Bremen Bremen Mit einer Matinee am 12. Oktober 2014 in Bremen eröffnet das Netzwerk-Osteoporose e.V. die Veranstaltungsreihe zum Welt-Osteoporose-Tag (WOT) 2014. Das ?Live Konzert ? mit der Berliner Band der? Boogie ?Blasters? im MARITIM Hotel & Congress Centrum gibt dem

Welt-Alzheimertag 2014: Angehörige und Pflegende im Umgang mit Demenzkranken schulen

Gütersloh, 19. September 2014 ? Weltweit sind nach Angaben der Deutschen Alzheimergesellschaft rund 44 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, allein in Deutschland leiden 1,47 Millionen Menschen an Demenz. Der Welt- Alzheimertag am 21. September weist darauf hin, dass die Erkrankung

Die EUFH begrüßte neue Studierende im Studiengang Logopädie und verabschiedete die ersten Absolventinnen

Rund 20 neue Studierende im berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang begrüßte Prof. Dr. Rainer Paffrath, Vizepräsident der Europäischen Fachhochschule (EUFH), während einer Feierstunde am Brühler Campus. Zugleich verabschiedete die Hochschule die ersten zehn Absolventinnen dieses Programms, die vor zwei Jahren als bereits staatlich

Ratgeber: So wird Asthma für Kinder aus türkischen Familien erträglich

Ratgeber: So wird Asthma für Kinder aus türkischen Familien erträglich Kinder und Jugendliche mit Asthma können ihre Krankheit erträglich "managen" und fast unbeschwert leben, wenn sie selbst und ihre Angehörigen gut informiert sind. Patienten aus türkischen Familien haben diese Chance häufig nicht: Die Sprachbarriere ist relativ hoch, der Wissensstand relativ

Revolution: footinMotion® eröffnet ersten Schuheinlagenstore Deutschlands

Hamburg - Das Unternehmen footinMotion® eröffnet am 1. Oktober 2014 seinen ersten Store in Hamburg. Es wird deutschlandweit das erste Ladengeschäft für freiverkäufliche Schuheinlagen sein. Mit Investitionen in Höhe von rund 75.000 Euro für die Geschäftsausstattung möchte footinMotion® die individuelle

Routine hält die Zähne fit

Die VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Zahnpflege Berlin, 19. September 2014. Gesunde, gepflegte Zähne lassen uns unbeschwert essen und unbekümmert lachen. Damit das lange so bleibt, ist gründliche Zahnpflege das A und O. Denn wo Speisereste auf den Zahnflächen haften, Säuren den

Rostocker EUFH-Professor als Buchautor zum Thema Personalisierte Medizin

Über kaum etwas ist in den letzten Jahren so stark geforscht und medial berichtet worden wie über die Personalisierte Medizin. Durch die Entwicklung moderner Diagnostikverfahren und genetischer Analysen versprechen individualisierte Therapien, die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen zu steigern und unerwünschte Nebeneffekte

Die IKK BB bildet aus: 17 Lehrstellen für 2015 zu besetzen

(Potsdam/Berlin 19.09.2014) Die regionale Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) sucht bereits jetzt Nachwuchs für den Ausbildungsbeginn ab 01.September 2015: Insgesamt sind siebzehn qualifizierte Lehrstellen in Brandenburg und in Berlin zu besetzen, als Sozialversicherungsfachangestellte und als Kaufleute für Büromanagement. Bewerbungen

Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct unterstützt die Muskel-Mobilität in jedem Alter

?No sports?, soll Winston Churchills Antwort auf die Frage nach dem Geheimnis seiner guten körperlichen Konstitution gewesen sein. Sportwissenschaftler wissen es heute besser: Regelmäßige körperliche Bewegung hilft dabei, bis ins hohe Alter fit und mobil zu bleiben. Demnach sind trainierte

DAK-Gesundheitsreport 2014/ Erkältungen lassen Krankenstand in Essen steigen

Essen, 18. September 2014. Der Krankenstand in Essen ist 2013 deutlich gestiegen. Die Ausfalltage liegen deutlich über Landesniveau. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen nahmen um 0,3 Prozentpunkte zu. Mit 4,1 Prozent hatte die Region einen höheren Krankenstand als der Landesdurchschnitt

Nur das Beste - besser Zahnerhalt als Zahnersatz

Oberste Ziel bei allen Zahnbehandlungen ist es, den natürlich gewachsenen Zahn zu erhalten oder sollten bereits Defekte aufgetreten sein, geht es darum, so substanzschonend wie möglich zu behandeln. Insgesamt hat sich die Mundgesundheit hierzulande im Vergleich zu früheren Generationen deutlich verbessert.

Zahnmedizinisch gut versorgt bis ins hohe Alter

Zahnmedizinisch gut versorgt bis ins hohe Alter Alzey, September 2014 ? Deutschlands Gesellschaft befindet sich im Wandel. Seit 1972 ist die Sterberate höher als die Geburtenrate. Dadurch verliert Deutschland insgesamt an Bevölkerung. Zugleich wächst die Zahl der älteren Menschen. Laut Statistiken wird der Anteil der über 60-jährigen

Gesund leben - Krebs vorbeugen - von klein an

Die Deutsche Krebshilfe informiert anlässlich des Weltkindertages Bonn (sts) ? Am 20. September ist Weltkindertag. Die Deutsche Krebshilfe ruft dazu auf, bei Kindern und Jugendlichen stärker auf eine gesunde Lebensweise zu achten. ?Tabak, Alkohol, Sonnenbrände, Übergewicht und Bewegungsmangel schaden der Gesundheit

Nachwuchswissenschaftler mit Multiple Sklerose Preis ausgezeichnet

Nachwuchswissenschaftler mit Multiple Sklerose Preis ausgezeichnet Dr. Tilman Schneider-Hohendorf erhält Forschungspreis der Eva und Helmer Lehmann-Stiftung München, 18.09.2014 ? Der münstersche Wissenschaftler untersuchte die Wanderung von Lymphozyten über die Blut-Hirn-Schranke unter der Behandlung mit Natalizumab. ?Bei der Arbeit von Herrn Schneider-Hohendorf handelt es sich um Grundlagenforschung mit

Aktuelle Gesundheitsthemen: Aus Sicht der Naturheilkunde

Aktuelle Gesundheitsthemen: Aus Sicht der Naturheilkunde Das neue Buch ?Aktuelle Gesundheitsthemen: Aus Sicht der Naturheilkunde? von Johannes W. Steinbach richtet sich sowohl an mündige Patienten und naturheilkundlich interessierte Laien als auch an Heilpraktiker u.a. Therapeuten. Es betrachtet aktuelle Gesundheits- bzw. gesundheitspolitische Themen aus gemäßigt-naturheilkundlicher Sicht, verzichtet

Zuweisung gegen Entgelt: Wo endet Kooperation, wo beginnt Korruption?

Zuweisung gegen Entgelt: Wo endet Kooperation, wo beginnt Korruption? Die gesetzlichen Regelungen zur Zuweisung gegen Entgelt seien intransparent und schwammig, resümierte Rechtsassessor Jörg Hofmayer, Leiter der Honorarprüfung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, auf dem 15. Deutschen Medizin-rechtstag am 12. und 13. September 2014 in Berlin resümiert. ?Das führt bei

Primärprävention stärken: Ärztegenossenschaft bietet 2015 erneut Zusatzausbildung in Präventionsmedizin

Köln. Deutschland altert: Doch nicht nur die Lebenserwartung steigt stetig, parallel dazu nehmen Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Adipositas deutlich zu. Viele davon lassen sich durch rechtzeitige Präventionsmaßnahmen verhindern, selbst 40 Prozent der Krebserkrankungen gelten als vermeidbar. Um chronischen Krankheitsverläufen

Ärzte warnen vor möglichem Missbrauch: Online-Apotheken vertreiben Diazepam rezeptfrei

Diazepam ist ein weltweit verbreitetes Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine, das bei Spannungszuständen, Ängsten und Schlaflosigkeit verschrieben wird. In den handelsüblichen Zubereitungen und Mengen fällt Diazepam im Gegensatz zu vielen anderen Medikamenten seiner Wirkstoffgruppe nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. Das

Mit Bade-PUVA gegen Schuppenflechte

Mit Bade-PUVA gegen Schuppenflechte Es juckt, es schuppt und es schmerzt. Gerade bei einer Schuppenflechte können herbstliche Temperaturumschwünge die Beschwerden verschlimmern. Die Schuppenflechte, medizinisch Psoriasis, ist eine nicht-ansteckende, angeborene Hautkrankheit, die Betroffene meist zwischen dem 30. oder 50. Lebensjahr in Schüben trifft. Häufig tritt

Sonnenschutz: Ein Muss für Outdoor-Sportler

Deutsche Krebshilfe und ADP geben Hautschutztipps Bonn (sts) ?Bewegung ist gesund. Joggen, radfahren, rudern - Sport im Freien tut gut und entspannt. ?Wer draußen Sport treibt, sollte sich allerdings richtig vor der Sonne schützen?, sagt Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe.

Kryolipolyse in Köln: Neue, nicht-invasive Methode zum Fettabbau

Kryolipolyse in Köln: Neue, nicht-invasive Methode zum Fettabbau Köln, 18.09.2014 Das Kryoslim Institut im Kölner vier Sterne Hotel Maritim ist das erste Institut, das sich ausschließlich auf Kryolipolyse ? Behandlungen spezialisiert hat. Bei diesem Verfahren werden Fettzellen durch den Einsatz von Kälte zerstört und in der

openPr

Geben Sie hier den gewünschten Absatzinhalt ein...
News aus dem Bereich Naturheilkunde
VOD-Mitglieder treffen Stefanie Graf / Osteopathen helfen Flüchtlingskindern ... - 02elf Düsseldorfer Abendblatt
Fasziale Osteopathie - Grundlagen und Techniken - Physiowissen
Der Körper als Gesamtkonstrukt - Südwest Presse
Drei Spezialistinnen unter einem Dach - Kreiszeitung Wochenblatt
Gesundheitsbranche : Freiberufler brauchen gute Strategien - Berliner Morgenpost
Neues aus den Produktschmieden der Krankenversicherer - VersicherungsJournal Deutschland
Heilpraktiker & Co.Neue Zusatzversicherung für sanfte Medizin - DAS INVESTMENT.com
Alternative Heilmethoden - Derwesten.de
mal wieder CMD - physio.de (Abonnement)
Arzt in Physiotherapie Praxis - physio.de (Abonnement)
Gelenkkunde

Produktneuheit für de Gelenke

Gelenk Aktiv Komplex
Durch wissenschaftliche Studien konnte belegt werden, dass das in GAK enthaltene Kollagenhydrolysat bei oraler Aufnahme in den Gelenken angereichert wird.
Zusätzlich zu den gelenkeigenen Substanzen enthält GAK einen Komplex aus Vitaminen und Carotinoiden, die ebenfalls für die Gelenke von großem Nutzen sind. Gerade Vitamin C unterstützt die körpereigene Synthese von Kollagen,

einem wichtigen Bestandteil der Knorpel, Bänder und Sehnen. Zusätzlich sind die enthaltenen Vitamine auch antioxidativ.
Zink ist zusätzlich ein wichtiges Element, das an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist. So unterstützt Zink die Verwertung von Makronährstoffen.
Gelenk Aktiv Komplex GAK unterstützt Ihren Bewegungsapparat durch eine höchst effektive Kombination aus gelenkernährenden Substanzen. Die enthaltenen Stoffe Kollagen, Glukosamin und Chondroitin sind Bausubstanzen der Knorpel. GAK stimuliert die Kollagensynthese und kann ein knacken in den Gelenken reduzieren.





Integrative osteopathische Untersuchung
Mitarbeitermotivation durch Leistungslohn in der Physiotherapie

Leipzig, Mitarbeitermotivation durch Leistungslohn in der Physiotherapie - Mehr Netto vom Brutto - Lohnsteuer und Sozialversicherungsabgaben sparen Als Physiotherapeut stehen Sie jeden Tag vor neuen und großen Herausforderungen. Ihre Patienten erwarten eine vertrauensvolle Betreuung und eine optimale Behandlung, das Praxisteam fordert

Was bei Krampfadern hilft ? Bio-Flavonoide der Zitrone sind bei Venenschwäche von hohem Nutzen

Was bei Krampfadern hilft ? Bio-Flavonoide der Zitrone sind bei Venenschwäche von hohem Nutzen Erkrankungen des Venensystems, die sich meist als Krampfadern oder Besenreiser zeigen, sind zu wahren Volkskrankheiten geworden. In Deutschland leiden mehrere Millionen Frauen und Männer nahezu gleichermaßen an schwachen Venen. Und es werden immer mehr. Die kranken Venen zu stabilisieren ist

Optimale Therapie aufgrund diagnostischer Spitzenqualität

Orthopädische Universitätsklinik nimmt EOS in Betrieb / Revolutionäres Röntgensystem liefert optimale Bilder bei stark reduzierter Strahlendosis Frankfurt am Main, 19. September 2014. Als einzige Universitätsklinik in Deutschland verfügt die orthopädische Fachklinik Friedrichsheim über EOS, ein revolutionäres Röntgensystem. Es liefert diagnostische Spitzenqualität

Diazepam-Tropfen: schnellere Wirkung, aber höheres Suchtrisiko

Diazepam ist der gängigste und meistverschriebenen Wirkstoff aus der Gruppe der Benzodiazepine. Es existieren unterschiedliche Verabreichungsformen von Diazepam: Tropfen, Tabletten, Injektionslösungen und Zäpfchen. Das passende Medikament wird normalerweise von einem Arzt unter Berücksichtigung des Einzelfalls gezielt ausgewählt und verschrieben. Diazepam

Welt-Osteoporose-Tag am 12. Oktober 2014 in Bremen

Welt-Osteoporose-Tag am 12. Oktober 2014 in Bremen Bremen Mit einer Matinee am 12. Oktober 2014 in Bremen eröffnet das Netzwerk-Osteoporose e.V. die Veranstaltungsreihe zum Welt-Osteoporose-Tag (WOT) 2014. Das ?Live Konzert ? mit der Berliner Band der? Boogie ?Blasters? im MARITIM Hotel & Congress Centrum gibt dem

Welt-Alzheimertag 2014: Angehörige und Pflegende im Umgang mit Demenzkranken schulen

Gütersloh, 19. September 2014 ? Weltweit sind nach Angaben der Deutschen Alzheimergesellschaft rund 44 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, allein in Deutschland leiden 1,47 Millionen Menschen an Demenz. Der Welt- Alzheimertag am 21. September weist darauf hin, dass die Erkrankung

Die EUFH begrüßte neue Studierende im Studiengang Logopädie und verabschiedete die ersten Absolventinnen

Rund 20 neue Studierende im berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang begrüßte Prof. Dr. Rainer Paffrath, Vizepräsident der Europäischen Fachhochschule (EUFH), während einer Feierstunde am Brühler Campus. Zugleich verabschiedete die Hochschule die ersten zehn Absolventinnen dieses Programms, die vor zwei Jahren als bereits staatlich

Ratgeber: So wird Asthma für Kinder aus türkischen Familien erträglich

Ratgeber: So wird Asthma für Kinder aus türkischen Familien erträglich Kinder und Jugendliche mit Asthma können ihre Krankheit erträglich "managen" und fast unbeschwert leben, wenn sie selbst und ihre Angehörigen gut informiert sind. Patienten aus türkischen Familien haben diese Chance häufig nicht: Die Sprachbarriere ist relativ hoch, der Wissensstand relativ

Revolution: footinMotion® eröffnet ersten Schuheinlagenstore Deutschlands

Hamburg - Das Unternehmen footinMotion® eröffnet am 1. Oktober 2014 seinen ersten Store in Hamburg. Es wird deutschlandweit das erste Ladengeschäft für freiverkäufliche Schuheinlagen sein. Mit Investitionen in Höhe von rund 75.000 Euro für die Geschäftsausstattung möchte footinMotion® die individuelle

Routine hält die Zähne fit

Die VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Zahnpflege Berlin, 19. September 2014. Gesunde, gepflegte Zähne lassen uns unbeschwert essen und unbekümmert lachen. Damit das lange so bleibt, ist gründliche Zahnpflege das A und O. Denn wo Speisereste auf den Zahnflächen haften, Säuren den

Rostocker EUFH-Professor als Buchautor zum Thema Personalisierte Medizin

Über kaum etwas ist in den letzten Jahren so stark geforscht und medial berichtet worden wie über die Personalisierte Medizin. Durch die Entwicklung moderner Diagnostikverfahren und genetischer Analysen versprechen individualisierte Therapien, die Wirksamkeit medizinischer Behandlungen zu steigern und unerwünschte Nebeneffekte

Die IKK BB bildet aus: 17 Lehrstellen für 2015 zu besetzen

(Potsdam/Berlin 19.09.2014) Die regionale Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) sucht bereits jetzt Nachwuchs für den Ausbildungsbeginn ab 01.September 2015: Insgesamt sind siebzehn qualifizierte Lehrstellen in Brandenburg und in Berlin zu besetzen, als Sozialversicherungsfachangestellte und als Kaufleute für Büromanagement. Bewerbungen

Biolectra® Magnesium 400 mg ultra Direct unterstützt die Muskel-Mobilität in jedem Alter

?No sports?, soll Winston Churchills Antwort auf die Frage nach dem Geheimnis seiner guten körperlichen Konstitution gewesen sein. Sportwissenschaftler wissen es heute besser: Regelmäßige körperliche Bewegung hilft dabei, bis ins hohe Alter fit und mobil zu bleiben. Demnach sind trainierte

DAK-Gesundheitsreport 2014/ Erkältungen lassen Krankenstand in Essen steigen

Essen, 18. September 2014. Der Krankenstand in Essen ist 2013 deutlich gestiegen. Die Ausfalltage liegen deutlich über Landesniveau. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen nahmen um 0,3 Prozentpunkte zu. Mit 4,1 Prozent hatte die Region einen höheren Krankenstand als der Landesdurchschnitt

Nur das Beste - besser Zahnerhalt als Zahnersatz

Oberste Ziel bei allen Zahnbehandlungen ist es, den natürlich gewachsenen Zahn zu erhalten oder sollten bereits Defekte aufgetreten sein, geht es darum, so substanzschonend wie möglich zu behandeln. Insgesamt hat sich die Mundgesundheit hierzulande im Vergleich zu früheren Generationen deutlich verbessert.

Zahnmedizinisch gut versorgt bis ins hohe Alter

Zahnmedizinisch gut versorgt bis ins hohe Alter Alzey, September 2014 ? Deutschlands Gesellschaft befindet sich im Wandel. Seit 1972 ist die Sterberate höher als die Geburtenrate. Dadurch verliert Deutschland insgesamt an Bevölkerung. Zugleich wächst die Zahl der älteren Menschen. Laut Statistiken wird der Anteil der über 60-jährigen

Gesund leben - Krebs vorbeugen - von klein an

Die Deutsche Krebshilfe informiert anlässlich des Weltkindertages Bonn (sts) ? Am 20. September ist Weltkindertag. Die Deutsche Krebshilfe ruft dazu auf, bei Kindern und Jugendlichen stärker auf eine gesunde Lebensweise zu achten. ?Tabak, Alkohol, Sonnenbrände, Übergewicht und Bewegungsmangel schaden der Gesundheit

Nachwuchswissenschaftler mit Multiple Sklerose Preis ausgezeichnet

Nachwuchswissenschaftler mit Multiple Sklerose Preis ausgezeichnet Dr. Tilman Schneider-Hohendorf erhält Forschungspreis der Eva und Helmer Lehmann-Stiftung München, 18.09.2014 ? Der münstersche Wissenschaftler untersuchte die Wanderung von Lymphozyten über die Blut-Hirn-Schranke unter der Behandlung mit Natalizumab. ?Bei der Arbeit von Herrn Schneider-Hohendorf handelt es sich um Grundlagenforschung mit

Aktuelle Gesundheitsthemen: Aus Sicht der Naturheilkunde

Aktuelle Gesundheitsthemen: Aus Sicht der Naturheilkunde Das neue Buch ?Aktuelle Gesundheitsthemen: Aus Sicht der Naturheilkunde? von Johannes W. Steinbach richtet sich sowohl an mündige Patienten und naturheilkundlich interessierte Laien als auch an Heilpraktiker u.a. Therapeuten. Es betrachtet aktuelle Gesundheits- bzw. gesundheitspolitische Themen aus gemäßigt-naturheilkundlicher Sicht, verzichtet

Zuweisung gegen Entgelt: Wo endet Kooperation, wo beginnt Korruption?

Zuweisung gegen Entgelt: Wo endet Kooperation, wo beginnt Korruption? Die gesetzlichen Regelungen zur Zuweisung gegen Entgelt seien intransparent und schwammig, resümierte Rechtsassessor Jörg Hofmayer, Leiter der Honorarprüfung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns, auf dem 15. Deutschen Medizin-rechtstag am 12. und 13. September 2014 in Berlin resümiert. ?Das führt bei

Primärprävention stärken: Ärztegenossenschaft bietet 2015 erneut Zusatzausbildung in Präventionsmedizin

Köln. Deutschland altert: Doch nicht nur die Lebenserwartung steigt stetig, parallel dazu nehmen Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Adipositas deutlich zu. Viele davon lassen sich durch rechtzeitige Präventionsmaßnahmen verhindern, selbst 40 Prozent der Krebserkrankungen gelten als vermeidbar. Um chronischen Krankheitsverläufen

Ärzte warnen vor möglichem Missbrauch: Online-Apotheken vertreiben Diazepam rezeptfrei

Diazepam ist ein weltweit verbreitetes Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine, das bei Spannungszuständen, Ängsten und Schlaflosigkeit verschrieben wird. In den handelsüblichen Zubereitungen und Mengen fällt Diazepam im Gegensatz zu vielen anderen Medikamenten seiner Wirkstoffgruppe nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. Das

Mit Bade-PUVA gegen Schuppenflechte

Mit Bade-PUVA gegen Schuppenflechte Es juckt, es schuppt und es schmerzt. Gerade bei einer Schuppenflechte können herbstliche Temperaturumschwünge die Beschwerden verschlimmern. Die Schuppenflechte, medizinisch Psoriasis, ist eine nicht-ansteckende, angeborene Hautkrankheit, die Betroffene meist zwischen dem 30. oder 50. Lebensjahr in Schüben trifft. Häufig tritt

Sonnenschutz: Ein Muss für Outdoor-Sportler

Deutsche Krebshilfe und ADP geben Hautschutztipps Bonn (sts) ?Bewegung ist gesund. Joggen, radfahren, rudern - Sport im Freien tut gut und entspannt. ?Wer draußen Sport treibt, sollte sich allerdings richtig vor der Sonne schützen?, sagt Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe.

Kryolipolyse in Köln: Neue, nicht-invasive Methode zum Fettabbau

Kryolipolyse in Köln: Neue, nicht-invasive Methode zum Fettabbau Köln, 18.09.2014 Das Kryoslim Institut im Kölner vier Sterne Hotel Maritim ist das erste Institut, das sich ausschließlich auf Kryolipolyse ? Behandlungen spezialisiert hat. Bei diesem Verfahren werden Fettzellen durch den Einsatz von Kälte zerstört und in der

openPr